[CANCELED] LARP-Taverne Reopening

Bitte beachten: Aufgrund der aktuell verschärften Regeln in der Infektionsschutzverordnung wird die LARP Taverne nicht statt finden.


Viel zu lange schon sitzt die LARP-Gemeinde auf dem Trockenen, denn die Pest treibt sich um im Land. Doch gemeinsam werden wir auch diesen Feind besiegen, genauso wie die Gallier, die Mauren, die Pikten, die Kelten, die Wikinger, die Orks und die Langeweile!

Um wieder ein Stück weit Normalität zu vermitteln, haben wir uns entschlossen, die LARP Taverne wieder aufleben zu lassen.

In Übereinstimmung mit der Hamburgischen Corona-Eindämmungsverordnung werden wir am Samstag, den 18. Dezember 2021 wieder eine LARP-Taverne veranstalten, und wie es die Tradition erfordert, werden wir zu dieser Taverne auch wieder unser leckeres LARPferkel anbieten.

Wie gewohnt findet ihr das obligatorische Anmeldeformular auf dieser Seite.

Bitte beachtet aber die folgenden Zusatzhinweise aufgrund der aktuell besonderen Situation:

  • Das Tanzende Einhorn unterliegt dem obligatorischen 2G-Modell, Zutritt ist daher nur Geimpften oder Genesenen mit entsprechendem Nachweis gestattet.
  • Die Veranstaltung findet unter Vorbehalt nach der aktuell gültigen Eindämmungsverordnung statt, da wir natürlich nicht vorhersehen können, ob sich die Gesetzeslage in Hamburg bis zur Taverne noch ändert. Sollten wir die Veranstaltung absagen müssen, werden eventuell bereits im Voraus bezahlte Unkostenbeiträge natürlich erstattet.
  • Es darf musiziert werden, aber Tanzen ist verboten (Tanzen würde die Taverne automatisch als eine sogenannte Tanzlustbarkeit klassifizieren, welche dann 2G+ erfordern würde).

Schlagworte: , ,